Koffer weg, Reisetasche verschollen, was Tun? So handeln sie Richtig.

Es gibt leider hin und wieder so manches, was einen den wohlverdienten Urlaub vermasseln oder zumindest trüben kann.
Da wäre das schmutzige Hotel, der betrunkene Sitznachbar im Flugzeug oder eben die verlorengegangene Reisetasche.

Die gute Nachricht vorweg, 95 % aller verlorenen Reisetaschen oder Koffer werden schon in den ersten fünf Tagen wieder gefunden.

Geraten Sie also nicht in Panik, wenn ihre Reisetasche mit Rollen nicht auf dem Gepäckband zu finden war.

Suchen Sie zunächst nach dem Gepäckschalter in der Ankunftshalle des Flughafens. Dieser trägt auch meist die Beschreibung „Lost and found“, was soviel heißt wie „verloren & gefunden“.
Hier beschreiben Sie genau das vermisste Gepäckstück. Gut ist auch, wenn sie ein paar Fotos von ihrem Gepäck vorzeigen können, damit die Flughafenmitarbeiter ihre Reisetasche besser identifizieren können.
Hierbei müssen Sie auch Telefonnummer und Anschrift angeben und werden genau beraten wie es nun weitergeht.

Wichtig ist auch eine formelle schriftliche Verlustmeldung aufzugeben.
Lassen Sie sich unbedingt eine Kopie dieser Verlustmeldung aushändigen.

Außerdem können Sie sich direkt an die Fluggesellschaft oder den Reiseveranstalter wenden.

Bekomme ich Schadensersatz für meine Reisetasche oder den Koffer?

Meist wird Ihnen beim Verlust der Reisetasche für den Anfang ein sogenanntes „Overnight Kit“ gegeben, welches Unterwäsche und Hygieneartikel beinhaltet. Hierbei gilt das Prinzip der Schadensminderung.
Ist das Gepäckstück auch am nächsten Tag noch nicht auffindbar, bekommen sie meistens einen Barvorschuss, welcher zwischen 20 und 200 €, je nach Buchungsklasse variiert, um sich neue Kleidung kaufen zu können.

Bei Pauschalreisen können Sie zusätzlich zu Ihrer Entschädigung auch eine Reisepreisminderung von bis zu 25 % pro Reisetag bekommen.

In diesem Fall wenden Sie sich bitte an den Reiseveranstalter.

Im besten Fall wird ihr Gepäckstück jedoch nach der Recherche gefunden, so dass sie es gleich mitnehmen können.
Es wurde, wie so oft, vielleicht nur auf ein falsches Förderband gelegt.

Sind sie schon weitergezogen oder wird die Reisetasche oder der Koffer erst am nächsten Tag gefunden, so wird das Gepäck, natürlich kostenfrei, an die von ihnen angegebene Adresse gesendet.

Wieviel Schadensersatz bekomme ich für den Verlust?

Als komplett verschollen gilt das Gepäck erst nachdem es 100 Tage unauffindbar war.

Die Fluggesellschaft haftet bis zu einer Grenze von ca 1100 € für verlorengegangene, aufgegebene, Gepäckstücke. Diese Grenze variiert hin und wieder, liegt aber meistens in dem genannten Bereich.

 Lohnt sich eine Reisegepäckversicherung?

Eine Reisegepäckversicherung lohnt sich nur, wenn man besonders wertvolles Gepäck mit auf Reisen nimmt.

So kaufen sie die beste Reisetasche mit Rollen.

 

Weitere nützliche Themen im Blog
Outdoor Reisetasche mit Rollen fürs Gelände
In der Stadt ist es ein leichtes, mit Hilfe einer Reisetasche mit Rollen, seine Sache zu transportieren. Der meist recht...
Reisetasche mit Rollen für Frauen
Gerade auch für Frauen bieten sich Reisetaschen mit Rollen an, da so der Rücken enorm entlastet wird und sich das...
Handgepäck Maße, Koffer, Reisetaschen mit Rollen, Trolleys und Co. Was darf ins Handgepäck und was nicht?
Die Handgepäck Maße einzuhalten ist nicht immer leicht. Am besten ist es hier besonders beim kauf der Reisetasche auf die...